Gymnastik für Frauen

 Trainingsplan      Ansprechpartner


… und es gibt sie noch, die gute alte Damen-Gymnastikgruppe!

Nach ihrer Gründung jahrzehntelang von unserem „Urgestein“ Friedchen Schwanz geleitet, habe nun ich seit Jahren das Vergnügen, den Bewegungsdrang unserer Mitglieder in sinnvolle und abwechslungsreiche Gymnastik umzusetzen.

Neben einigen Übungen, die uns Friedchen seinerzeit vorgeturnt hat und die immer noch up-to-date sind, ist aus der langen Historie unserer Gruppe auch die Zeit übrig geblieben, in der wir einmal pro Woche etwas für unsere Fitness tun wollen: immer wieder montags von 19:30 h bis 20:30 h

Aber lassen wir die Geschichten von früher. Wie sieht heute eine Übungsstunde aus?

Zum Erwärmen der Muskeln bewegen wir uns locker bei fetziger Musik; ein bisschen walken; ein bisschen joggen (und noch ein kurzes Schwätzchen mit der Turnschwester halten – ja, auch das ist uns wichtig).

Nach dem Warm-up werden die großen Muskelgruppen (z. B. Rücken, Schulter, Oberschenkel)  mobilisiert.

Weiter geht es dann mit dem Hauptteil; ein Ausdauerprogramm  ohne Unterbrechung über einen längeren Zeitraum. Dabei haben wir viele Möglichkeiten für ein abwechslungsreiches Programm. Um hier nur einige zu nennen:

  • frosch KopieBälle
  • Bänder
  • Hanteln
  • Stepper
  • Flexi-Bar
  • leichte Schrittkombinationen aus der Aerobic

Danach wird es dann zwar wieder etwas ruhiger, aber nicht weniger anstrengend, denn es folgen die schweißtreibenden Bauchübungen und all die Dinge, die gut sind für Rücken, Po und Beine.

Zum Ausklang legen wir Wert darauf, dass der Körper abkühlt, die Muskel entspannen und gedankliche Ruhe eintritt.

Noch einmal kurz zusammengefasst: ich versuche in dieser Stunde, Ihnen ein abgerundetes Bewegungsangebot zu bieten, das Gesundheitsgymnastik, Ausdauertraining und Entspannungsmöglichkeiten miteinander verbindet.

Am Rand sei noch erwähnt, dass wir ganz nette „Mädels“ im Alter von 30 bis 60 Jahren sind, welche die wöchentliche Übungsstunde nicht unbedingt immer „bierernst abarbeiten“ sondern sie bei Bedarf auch einmal zu Gunsten einer kleinen Radtour oder lustigen Weihnachtsfeier ausfallen lassen.

Neugierig geworden? Na, dann runter vom Sofa und ab in die Turnhalle! Wir freuen uns über jeden motivierten neuen Mitturner in unserer Montagsgruppe.

Gudrun Henning

gymnastik03   gymnastik02   gymnastik01