Mutter und Kind Turnen

Trainingsplan      Ansprechpartner


Das Mutter und Kind Turnen startet wieder ab dem 26.10.2020!


Hallo,
ich bin Katharina Horn, 35 und mit meiner nun 3-jährigen Tochter im letzten Jahr gerne Gast bei Sabines Turnkurs am Montag Nachmittag gewesen. Als nun eine Nachfolgerin gesucht wurde, fühlte ich mich gleich angesprochen, denn die Arbeit mit Kindern in Verbindung mit Bewegung und Abenteuer liegt mir am Herzen – gerade jetzt in den Wintermonaten, wenn das Toben draußen doch ab und an mal zu kurz kommt.

Nach einem Begrüßungskreis und dem gemeinsamen Aufbau der Stationen geht es auch schon los. Jede Woche erkunden die Kinder zusammen mit ihrer Begleitperson die verschiedenen Übungsangebote, probieren sich aus und entwickeln ihre motorischen Fähigkeiten weiter. Dabei kommt der Spaß nicht zu kurz, sie werden immer mutiger und trauen sich auch mal alleine zu balancieren oder von einem großen Kasten auf die Weichbodenmatte zu springen. Wer gerade keine Lust hat, einen ,,Berg“ zu erklimmen oder Purzelbäume zu schlagen, der kann nach Herzenslust toben, auf einem Rollbrett durch die Halle düsen oder nach Absprache zu besonderen Aktionen auch mal ein Rutscheauto mitbringen.

Das Übungsangebot richtet sich an Krippen- und Kindergartenkinder. Selbstverständlich sind aber auch Säuglinge und Krabbelkinder der großen Geschwister herzlich willkommen. Es besteht die Möglichkeit, eine Spielecke für die Allerkleinsten einzurichten.

Nach und nach wird es Fotokarten von den Übungsstationen geben, sodass die Kinder ihre Wünsche für die nächste Stunde mit einbringen können. Jede Woche enden wir wieder mit einem Abschiedskreis.

Die Kurszusammensetzung bleibt nicht starr, sondern wird sowohl an die Bedingungen unter Corona als auch an die Gruppenstruktur im Laufe des Jahres angepasst.